Notdienst im Kreis Euskirchen

Tierärztlicher Notdienst für den Kreis Euskirchen

Informieren Sie sich:

Überblick

Übersicht
aller
Notdienste
  • Adresse und Telefonnummern checken
  • Vorschau der Dienste

Wie Sie am besten vorgehen.

Verhalten im Notfall
  • Wie ich mein Tier transportiere
  • Verhalten vor der Fahrt zur Praxis
  • Während der Fahrt
  • Bei der Ankunft

Erste Einschätzung.

Was ist ein
Notfall?
  • Lahmheiten
  • Starke Blutungen
  • Atemnot ...
  • u.v.m

Teilnehmende Tierärzte

Überblick über die diensthabenden Praxen im Kreis Euskirchen, ihre Leistungen und Standorte ...

Gut zu wissen

Häufig gestellte Fragen

Ja!

  • Freitag 18:00 – 22:00 Uhr
  • Samstag 08:00 – 22:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertage 08:00 – 22:00 Uhr

Tierärzte/innen sind verpflichtet sind nach der Gebührenordnung für Tierärzte. Im Notdienst wird ein höherer Gebührensatz abgerechnet. Zusätzlich muss jeder Tierarzt/Tierärztin seit dem 14.2.2020 eine Notdienstgebühr von 50,- € netto (59,50 € brutto) erheben.

Die Praxis, die sich im Notdienst befindet, kann dann besser planen und vor allem sich ganz speziell auf Ihren Notfall bereits einrichten.

Dieser Tierärztliche Notdienst im Kreis Euskirchen ist ein Zusammenschluss von Tierarztpraxen, die gemeinsam sicherstellen möchten, dass Sie auch an Wochenenden und den meisten Feiertagen tierärztliche Hilfe für Ihr krankes Tier bekommen. Eine Übersicht über alle angeschlossene Praxen finden Sie hier>>